Home

Herzlich
Willkommen

„Nach 10 Stunden fühlen Sie den Unterschied, nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied und nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.“

Das hat Joseph Pilates (1883-1967) über die von ihm entwickelte Methode, die er ursprünglich Contrology nannte, gesagt. Und es stimmt wirklich.

Pilates wirkt und es wirkt schnell.

Beim Pilates werden sämtliche Muskeln gekräftigt und gedehnt. Die Haltung verbessert sich, Rückenbeschwerden wird aktiv vorgebeugt und bestehende werden durch die gezielte Stärkung und Dehnung besser. Auch Bauch und Beckenboden werden trainiert. Dadurch eignet sich das Training für Personen jeden Alters, auch für Frauen nach der Geburt. Pilates kann Fehlhaltungen und Probleme, die durch einen zu schwachen Beckenboden entstanden sind, beheben. Im Gegensatz zu anderen Sportarten werden beim Pilates nicht nur die großen Muskeln gekräftigt, die man meist ohnedies beansprucht, sondern auch die vielen kleinen, die uns die Stabilität geben und somit die Wirbelsäule stützen. Ziel sind keine großen, kurzfristig aufgeblasenen Muskeln, sondern schön geformte, lange, aktive und kraftvolle Muskeln, eine bessere Haltung und mehr Beweglichkeit. Aktive Muskeln fördern auch die Fettverbrennung im Alltag, der Grundumsatz steigt und fördert somit auch etwaiges Abnehmen und die Gewichtskontrolle. Pilates ist perfekt als Ergänzung zu sämtlichen anderen Sportarten, weil es die Koordination, die Beweglichkeit und die Balance stark verbessert.

Wer regelmäßig Pilates macht fühlt sich einfach wohler in seinem Körper.

Man bekommt mehr Körperbewusstsein, mehr Körperspannung, mehr Körpergefühl!